Der Ideenraum

Der “Ideenraum” ist eine Unterstützungsmaßnahme für Lehrkräfte und Schüler/-innen und soll zu einer friedlicheren Lernatmosphäre im Klassenraum beitragen. Die Nutzung des „Ideenraums“ ist vorgesehen bei Unterrichtsstörungen einzelner Schüler und Schülerinnen. Unterrichtsstörungen können auftreten, weil Kinder sich nicht an Regeln halten können oder wollen. Wenn die Störung nicht abgestellt werden kann und/oder weitere Störungen auftreten, kann das Kind in den „Ideenraum“ kommen bzw. von der Lehrkraft Weiterlesen

Verabschiedung Frau Dietrich-Krug

Am 14.09.2018 fand die offizielle Verabschiedung von unserer Rektorin Daniela Dietrich-Krug statt. Mit guten Wünschen wurde sie im feierlichen Rahmen von der Schulgemeinde und zahlreichen Gästen verabschiedet. Die persönlichen Beiträge und Worte zeigten, wie anerkannt Ihre Arbeit an der Schule Schenkelsberg war. Wir bedanken uns bei Ihr für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen Ihr genauso viel Freude, Engagement und Energie in ihrem neuen Tätigkeitsbereich des Schulamtes. Weiterlesen

Eröffnung Oberzwehrener Weihnachtsmarkt

Am 1. Dezember wurde der Oberzwehrener Weihnachtsmarkt feierlich in der Thomaskirche eröffnet. Neben Darbietungen der Grundschule Brückenhof, der Georg-August-Zinn Schule und dem Lehrerchor, sangen die 4. Klässler der Schule Schenkelsberg die zwei Lieder „Winterzeit“ und „Feliz Navidad“ unter Anleitung von Frau Arend-Schneider. Anschließend wurde sich bei netten Gesprächen, weihnachtlichen Aktionen und leckerem Essen in die Adventszeit eingestimmt.

Lesen heißt auf Wolken liegen- Lesefest am 23.11.2018

Alle zwei Jahre findet das Lesefest für die Kinder der Schule Schenkelsberg statt. Dabei dreht sich alles rund das Buch. Die Kinder besuchen in jeweils zwei Lesezeiten ein Leseprojekt ihrer Wahl. Zunächst traf sich die Schulgemeinde in der Aula. Nach einem gemeinsamen Beginn und dem Singen des Liedes „Lesen heißt auf Wolken liegen“ starteten die Lese-Aktionen in den Schulgebäuden. Vielen Dank an alle Mitwirkenden des Weiterlesen

Einschulung 2018

Am Dienstag, den 07.08.2018 wurden bei strahlendem Sonnenschein die neuen Erstklässler feierlich in die Schulgemeinde aufgenommen. Nachdem Frau Arend-Schneider zunächst alle in der Aula begrüßte, gingen die Kinder anschließend mit ihren Klassenlehrern für die ersten Unterrichtsminuten in die Klassenräume. Bei Kaffee und Kuchen für die Eltern, beim fleißigen Fotografieren und netten Gesprächen fand die Einschulungsfeier ein fröhliches Ende. Herzlich Willkommen, liebe 1. Klässler.

Unser Schulhund

Hallo liebe Kinder und Eltern, mein Name ist Krümel und ich bin der Schulhund der Schule Schenkelsberg. Erklärung: Ein „Schulhund“ ist ein Hund, der einen Lehrer, der gleichzeitig der Hundeführer ist, in die Schule und den Unterricht begleitet und so dessen pädagogische Arbeit unterstützt. Er wird vor allem als „Lernmotivator“ eingesetzt. Meine Hundeführerin ist Frau Arend-Schneider. Bei ihr lebe ich seit Mai 2015. Am 28.April 2018 Weiterlesen

Verabschiedung der 4. Klassen

Am 22.06.2018 freuten sich unsere Schülerinnen und Schüler auf die wohl verdienten Ferien.  Für die 4. Klässler war dieser Tag aber nicht nur ein gewöhnlicher, letzter Schultag vor den Ferien.  Nein, für sie war es der letzte Schultag in der Grundschule Schenkelsberg. Zwischen Freude und Ungewissheit verbrachten sie gemeinsam mit der gesamten Schulgemeinde ihre Abschiedsfeier in der Aula. Zwei erste Klassen führten in der feierlichen Weiterlesen

Projektwoche 2018

Auch in diesem Jahr arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Schule Schenkelsberg im Zeitraum vom 04.06-08.06.2018 individuell mit regionalen Künstlern zusammen. Jeder Jahrgang arbeitete in seinem kulturellen Schwerpunkt Musik, Theater, Kunst und Literatur.  Die Kinder waren durchweg motiviert und inspiriert durch die Künstler. Somit konnten am Ende der Projektwoche tolle Ergebnisse bei einer Abschlussfeier präsentiert werden. Vielen Dank nochmal an alle Beteiligten! Im Folgenden sehen Weiterlesen