Informationen zum Ganztags – und Hortangebot

Ganztag am Grundschulstandort

Schenkelsbergschule

Eine Kooperation zwischen Grundschule Schenkelsberg und Kindertagesstätte Oberzwehren

Liebe Eltern,

willkommen in den Ganztagangeboten des Grundschulstandortes Schenkelsberg.

Sie suchen ergänzend zum Unterricht einen Platz für Ihr Kind. Wir helfen ihnen, das richtige Angebot zu finden.

Der Ganztag

Der Ganztag findet für alle angemeldeten Kinder, auch Hortkinder und Kinder der pädagogischen Mittagsbetreuung, von Montag bis Freitag statt.

Im Ganztag finden Förder-, Bildungs- und Freizeitangebote statt, die das

Interessenspektrum der Kinder erweitern und zur Vertiefung unseres kulturellen Schwerpunktes beitragen.

Die Angebote beginnen nach dem Unterricht und enden um 14.30 Uhr. Sie gestalten sich wie folgt:

  • Mittagessen in der Schulmensa

  • AG-Einwahl der Klassen 2 bis 4

  • Offenes Angebot mit Spiel- und Sportmöglichkeiten

  • Freie Angebote

  • Spiel- und Freizeitangebot mit Mini-AGs der Erstklässler im Hort der Kindertagesstätte Oberzwehren

  • keine Aufnahme- und Betreuungsgarantie

  • keine Ferienbetreuung

Betreuungskosten:

Dienstag bis Donnerstag: keine

Montag bis Freitag: 63,00 €

Die Verpflegung ist kostenpflichtig!

Pädagogische Mittagsbetreuung

Ist ein kostenpflichtiges Halbtagsangebot mit Ferienbetreuung, das über die Kindertagesstätte gebucht wird und bei Berufstätigkeit einen verbindlichen Betreuungsrahmen sichert.

Es beginnt um 7.30 und endet um 14.30 Uhr.

Folgende Inhalte werden angeboten:

  • Mittagessen an allen Tagen in der Schulmensa

  • AG-Einwahl der Klassen 2 bis 4 im Ganztagsangebot

  • Offenes Angebot mit Spiel- und Sportmöglichkeiten

  • Montag und Freitag zusätzliche Spiel- und Freizeitangebot im Hort

  • Spiel und Freizeitangebot der Erstklässler sowie Mini-AGs im Hort der Kindertagesstätte Oberzwehren

  • Ferienbetreuung mit Programm von 7.30 bis 14.30 Uhr

Für diese Angebotsform stehen keine Geschwisterermäßigung der Beitragskosten und kein Notdienst während der Ferienschließung zur Verfügung. Beitrag 115,– € + Verpflegung.

Schulhort

Ist ein kostenpflichtiges Ganztagsangebot der Kindertagesstätte und sichert einen verbindlichen pädagogischen Betreuungsrahmen bei Berufstätigkeit.

Es beginnt um 7.30 und endet um 17.00 Uhr.

Folgende Inhalte werden angeboten:

  • Mittagessen an allen Tagen in der Schulmensa

  • AG-Einwahl der Klassen 2 bis 4 in die Angebote des Ganztags

  • Offene Angebote mit Spiel- und Sportmöglichkeiten

  • Spiel und Freizeitangebot, sowie Mini-AGs der Erstklässler im Hort der Kindertagesstätte Oberzwehren

  • Zusätzlich an allen Tagen Spiel- und Freizeitangebote im Hort

  • Pädagogische Begleitung der Kinder und Beratung im Alltag

  • Ferienbetreuung mit Programm von

7:30 bis 17.00 Uhr

  • Ferienfreizeiten und Übernachtungen

  • Notdienst während der Schließungszeiten

Für alle kostenpflichtigen Angebote und die Verpflegungskosten besteht grundsätzlich die Möglichkeit einen Antrag auf Kostenübernahme zu stellen.

Freie Plätze in Schulhort und pädagogischer Mittagsbetreuung können auch aus pädagogischen Gründen belegt werden.

Beitrag 155,– € + Verpflegung.

Sprechen Sie uns an.

Besonderheiten:

  • In Schule und Hort gibt es für die Kinder ein An- und Abmeldesystem auf einer Tafel. Jedes Kind meldet sich beim Start in den Ganztag (Schule oder Hort) an der Anmeldung an.

  • Jedes Kind hat ein Bild, mit dem es an einer Magnetwand dokumentiert, wo es sich gerade aufhält.

  • Die Kinder melden sich bei einer Betreuungsperson aus Ganztag oder Hort ab, wenn sie nach Hause gehen.

  • Wenn Sie Ihr Kind abholen, melden Sie es bei einer Betreuungsperson aus Ganztag oder Hort ab.

  • Sollte Ihr Kind krank sein, entschuldigen Sie es bitte telefonisch.

  • Bitte geben Sie Ihrem Kind für die Schule und für den Hort beschriftete Hausschuhe und Wechselsachen mit.

  • Das Spiel- und Freizeitangebot für die Erstklässler im Hort ist eine pädagogische Besonderheit, um den Kindern die Eingewöhnung in den anstrengenden Schulalltag zu erleichtern

  • Alle Kinder der 1. Klassen, deren Betreuungszeit um 14.30 Uhr endet, werden im Hort abgeholt.

  • An ausgewiesenen Veranstaltungstagen der Schule (z.B. Fortbildung) findet Ganztagsbetreuung nur nach Voranmeldung bis 12.30 Uhr statt.

  • Die Angebote der Kindertagesstätte stehen auch bei schulischen Veranstaltungen zur Verfügung

  • Am letzten Schultag vor den Ferien endet der Unterricht nach der 3. Stunde.

Ganztagskinder können für eine Notbetreuung angemeldet werden und

gehen um 12.30 Uhr nach Hause. Kinder aus pädagogischer Mittagsbetreuung und Schulhort gehen in den Hort.

  • Auch bei den Angeboten der Kindertagesstätte gibt es ausgewiesene Ferienzeiten.

Für Fragen und Rückmeldungen sind Ihre

Ansprechpartner unter folgenden Telefonnummern erreichbar:

Kindertagesstätte Oberzwehren

Frau Buley / Herr Gill

0561/46964

von 7.30 bis 11.00 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr

(In der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr begleiten alle Horterzieher das Mittagessen in der Schulmensa.)

Grundschule Schenkelsberg

Frau Dietrich-Krug

Frau Mertes-Bojanowski/Frau Finger

0561/44855

von 8.00 bis 13.00 Uhr.