Bundesweiter Vorlesetag

Bereits seit 2004 ist der Bundesweite Vorlesetag Deutschlands größtes Vorlesefest und begeistert auf gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung als öffentliches Zeichen alljährlich am dritten Freitag im November Kinder und Erwachsene für die Bedeutung des Vorlesens. Am bundesweiten Vorlesetag wurde in allen Jahrgängen vorgelesen. Vorab gab es eine große Auswahl von Büchern zum diesjährigen Motto, aus dem auch reichlich bestellt Weiterlesen

Adventsbasar 02.12.2022

Am Freitag, den 02.12.2022 fand ein Adventsbasar statt, der von der Schule und dem Förderverein gemeinschaftlich organisiert und durchgeführt wurde. Die Kinder der Schule wurden in der Bastelprojektwoche fünf Tage lang kreativ und boten zum krönenden Abschluss am Freitag auf dem Adventsbasar ihre Kunstwerke zum Kauf an. Nach einer Begrüßung durch Frau Klose und einer musikalischen Darbietung der Klassen 2,3 und 4, bummelten die Familien Weiterlesen

Besuch in der Stadtteilbibliothek

Heute, am 02.12.2022 war die Klasse 4a in der Stadtteilbibliothek, um sich einen Bibliotheksausweis ausstellen zu lassen. Nach einer Einführung in das Bibliothekssystem, durften sich die Kinder frei in der Bücherei aufhalten. Die Zeit wurde zum Lesen und Stöbern genutzt. Die große Flut an Büchern überforderte die Kinder keineswegs. Vielmehr fanden alle interessante Bücher und nutzten die Zeit effektiv in der Bibliothek. Fast alle Kinder Weiterlesen

Eröffnung des Oberzwehrener Adventsmarktes- Jahrgang 4

Am Samstag, den 26.11.2022 eröffneten die Klassen 4 den Oberzwehrener Adventsmarkt an der Thomaskirche. In der Woche zuvor hatten die Schüler und Schülerinnen der Schule Schenkelsberg mit den Klassenlehrern und Frau Conrad drei Lieder und zwei Gedichte gelernt, die an diesem Tag stolz präsentiert wurden. Freudig überrascht waren die Kinder, als der Nikolaus ein paar Geschenke, als Dankeschön vorbeibrachte und auch der Bürgermeister der Stadt Weiterlesen

Die Klassen 4 besuchen eine Lesung der Kinderbuchautorin Silke Schellhammer

Am Donnerstag, den 24.11.2022 waren die Klassen 4a und 4c in der Stadtteilbibliothek bei einer Lesung von der Kinderbuchautorin Silke Schellhammer. Nachdem Frau Schellhammer aus Ihren Büchern „The school of talents“ vorgelesen hat, konnten die Kinder Fragen stellen. „Wie sind Sie auf die Idee gekommen, die Bände zu schreiben?“ „Wie lange dauert es, ein Buch zu schreiben?“ Oder „Wie viele Bände sind noch geplant?“ waren Weiterlesen

Bundesjugendspiele 24.06.2022

Am 24.06.22 fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz Heisebach für die 3. und 4. Klässler der Schule Schenkelsberg statt.  Nach langem Zittern, ob der Wettkampf wetterbedingt durchgeführt werden kann, zeigte sich das Wetter am Freitagmorgen gnädig, sodass alle Kinder ihre lang trainierten Leistungen zeigen konnten. In den Disziplinen Laufen (Ausdauer und Sprint), Werfen und Springen kämpften alle Kinder ehrgeizig, um tolle Weiten und Zeiten. Weiterlesen

Sieg der Schenkelsbergschule beim Fußballturnier

Bei dem Turnier, das aus vier Jungenmannschaften und zwei Mädchenmannschaften bestand, holte unsere Schulauswahl den ersten Platz. Super motiviert und gut trainiert kam die “Schenki-Auswahl” am Parkstadion in Baunatal an und musste zuerst den Vielsetigkeitswettbewerb meistern. Da sie  die Mannschaft diesen an mehreren Schulvormittagen eingeübt hat, stellte dieser die Auswahl vor keine großen Herausforderungen. In der Folge spielten die Schenki-Kicker sehr souverän ihre Gegner an die Weiterlesen

Orientierungslauf Jahrgang 3

  Am Mittwoch, den 23.03.2022 haben die Klassen 3a, 3b und 3c der Schule Schenkelsberg am Orientierungslauf auf dem Buga-Gelände teilgenommen. Organisiert und durchgeführt wurde der Orientierungslauf vom OSC-Kassel. Dieser möchte diese Sportart in den Grundschulen vorstellen und bietet deshalb ein Schnupper-Angebot für die 3. und 4. Klassen an. Bei bestem Wetter liefen die Kinder der 3. Klassen auf einem Rundkurs 8 Markierungspunkte an und Weiterlesen

Die Klasse 3a macht den Ernährungsführerschein

Die Klasse 3a hat in einer 6 wöchigen Schuleinheit den Ernährungsführerschein gemacht. Gemeinsam mit Frau Schmittner, die ausgebildete Multiplikatorin des Projektes haben die Kinder eine frühe Ernährungsbildung im Hinblick auf gesunde, frische, nachhaltige und schmackhafte Ernährung erhalten.   Das Projekt wurde in 6 Doppelstunden zusammen mit Frau Stuhlmann, der Klassenlehrerin durchgeführt. Die Doppelstunden waren so ausgelegt, dass sie aufeinander aufbauen und den Kindern neben Kompetenzen Weiterlesen